Datenschutzbestimmungen der GDPR 679 / 2016


  1. Zweck der Behandlung:
    Wir sammeln Ihre persönlichen Daten, Identifikation, Lieferadresse und, wenn Sie kommunizieren, Banker für:
    a) Erhalten und schreiben Sie Spenden, senden Sie ihnen die entsprechenden Quittungen, auf Anfrage und / oder gesetzlich vorgeschrieben;
    b) Halten Sie auf dem Laufenden, senden Sie Nachrichten und Mitteilungen über unsere Aktivitäten und / oder schlagen Sie neue Initiativen vor, und verarbeiten Sie Ihre Daten sogar automatisiert.
  2. Datenspeicherung:
    Für den Zweck a)Wir werden personenbezogene Daten zu verwaltungstechnischen Zwecken im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen aufbewahren b)Wir bewahren Ihre Daten bis zum Widerruf der Einwilligung auf, damit wir Ihnen unsere Mitteilungen (monatlicher Newsletter, Neuigkeiten zu unseren Projekten, Distanzunterstützung und Spendenaktionen) per E-Mail, E-Mail, Textnachrichten und anderen Nachrichten senden können.
  3. Verarbeitungsmethoden:
    Die Datenverarbeitung wird ebenfalls unter Verwendung von IT-Tools mit einer Verarbeitungslogik durchgeführt, die eng mit den in 1 genannten Zwecken verknüpft ist. und in jedem Fall, um die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit der Daten unter Einhaltung der in den geltenden Bestimmungen vorgesehenen Maßnahmen zu gewährleisten.
  4. Kommunikation und Verbreitung:
    Die Daten werden von uns nicht weitergegeben, um Themen durch ihre Verfügbarkeit oder Konsultation zu bestimmen. Die Daten können von uns mitgeteilt werden, der Umfang ihrer jeweiligen und spezifischen Know-how für die öffentlichen und / oder private Einrichtungen oder unsere Berater, soweit erforderlich, ihre Aufgaben in unserer Organisation durchzuführen, unterliegt unsere Ernennungsurkunde eindeutig erklärt, Pflicht zur Vertraulichkeit und Sicherheit.
    In keinem Fall werden Daten außerhalb der Europäischen Union übertragen.
  5. Rechte der interessierten Partei:
    Sie können jederzeit die in Artikeln vorgesehenen Rechte ausüben 15 / 22 der EU-Reg. N 679 / 2016, wie zum Beispiel:
    bestätigt die Existenz ihrer persönlichen Daten, Zugriff auf die gleichen Daten, Berichtigung und / oder Löschung von den gleichen, übt das Recht auf Vergessen, entziehen Zustimmung, behauptete die Garantin.
  6. Datenprüfer:
    Der Datenkontrolleur in unserem Verein ist der gesetzliche Vertreter Roberto Tosolini - Betriebsamt Solidarmondo Onlus in Udine, Via San Luigi Scosoppi 2 - E-Mail-Adresse: solidarmondo.amm@gmail.com die Sie kontaktieren können, um Ihre Rechte auszuüben.

Wir laden Sie ein, den vollständigen Text unserer zu lesen. Informationen finden Sie in der folgenden PDF-Datei: Datenschutzerklärung.pdf Den vollständigen Text des GDPR 2016 / 679 finden Sie auf der Website: https://www.garanteprivacy.it/

Wird uns die Zustimmung verweigert, speichern wir Ihre Daten ausschließlich zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen.