September Newsletter 2018


Solidarität ist etwas, das unter Menschen gelebt wird ...
Natürlich müssen wir uns weiterentwickeln,
aber unsere Arbeit ist eine menschliche Sache.
Michel Roy

Monat besonders dicht mit Inhalten und Gedenkfeiern: ein Aufruf, immer aktiver zu werden

  1. Missionary Monat: für die Gläubigen ist der Oktober der Monat zu den Missionen gewidmet ist, ist der Monat des Teilens, der Brüderlichkeit, der Monat, in dem jeder einen Universal-Look und Solidarität zu haben, ohne Grenzen genannt wird.
  1. Internationale Tage von den Vereinten Nationen verkündet
  • 11 Oktober: Internationaler Tag für Mädchen und Mädchenein Tag, der der Förderung der Rechte von Mädchen gewidmet ist.
  • 16 Oktober Tag der Ernährung mit dem Ziel, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für das Problem des Hungers in der Welt zu schärfen; Stärkung der internationalen und nationalen Solidarität im Kampf gegen Hunger, Unterernährung und Armut.

Der neueste FAO-Bericht sagt: "Der Hunger in der Welt steigt im dritten Jahr in Folge weiter an und betrifft Erwachsene, Frauen und Kinder. Im 2017 821 Millionen sind unterernährte Menschen, einer von neun, 6 Millionen mehr als in 2016, während kleinen zwischen den 2 und 5 Jahren mit Verzögerungen bei der Entwicklung das 151 Mio. des 22% abschöpfen. "

Die Förderung der Rechte von Mädchen und Mädchen, die Beseitigung des Hungers in der Welt sind Teil der Solidarmondo-Mission.

.

FESTIVAL VON SAN LUIGI SCROSOPPI

In allen Häusern der Schwestern der Vorsehung feiert der 5 Oktober das Fest des Gründers St. Louis
Scrosoppi
Luigi Scrosoppi wurde geboren 4 August 1804 in Udine, Stadt Friaul, im Norden Italiens. Es wächst in einem familiären Umfeld, das reich an Glauben und christlicher Nächstenliebe ist. Im Alter von zwölf Jahren begann er den Priestertumsweg, besuchte das Diözesanseminar von Udine und wurde in 1827 zum Priester geweiht. ist mit anderen Priestern und einer Gruppe junger Lehrer dem Empfang und der Ausbildung der "Derelict", die sonnigsten und verlassensten Mädchen in und um Udine. Für sie stellt er seine Güter, seine Energien, seine Zuneigung zur Verfügung; ersparen sich nicht, und wenn die Bedürfnisse sind dringendsten geht betteln: Er verließ sich auf das Vertrauen der Menschen in dem Herrn und darüber.
Sein Leben ist tatsächlich eine greifbare Manifestation von Größe Vertrauen in die Vorsehung göttlich.
So schreibt er über die Wohltätigkeitsarbeit, an der er beteiligt ist: „Die Vorsehung Gottes, die Köpfe und Herzen kennzeichnet bereitet seine Arbeiten zu unterstützen, war allein die Gründung dieses Instituts ..., daß die Vorsehung zu lieben, die nie diejenigen, die Vertrauen in ihre Wüsten.“
Am Donnerstagabend April 3 1884, ist sein passiert definitive Begegnung mit Jesus. Alles Udine und die Leute der Nachbarländer kommen, um ihn ein letztes Mal zu sehen und um Schutz vom Himmel zu bitten von Johannes Paul II. zum 10 June 2001 heilig gesprochen.
In der römischen Martyrologie ist die Erinnerung der 3 April. Die Diözese Udine und die von ihm gegründete Kongregation feiern es 5 OktoberIn Orzano wird dieses Festival am Samstag 06 im Oktober gefeiert. An diesem Tag wird die "Pia Società San Luigi Scrosoppi" der CELUS-Vereinigung, die im Stadtteil Scampia von Neapel tätig ist, den "San Luigi-Preis" verleihen

.
.

PROJEKT DES MONATS OKTOBER

Im September haben wir das Projekt auf der Webseite, auf der Hauptseite, vorgestellt "Vorsehungsschule" in Brasilien. Zugleich facebook Solidarmondo er illustrierte das Projekt. Die Likes auf Facebook haben zugenommen und das hat uns gefreut, so dass unsere Realitäten immer bekannter werden.

Im Oktober richten wir unseren Blick nach Indien und konzentrieren uns dabei besonders auf Barasat.
Wir laden Sie ein, Facebook Solidarmondo zu besuchen, um mehr zu erfahren.

ACTIVITY

Nationales Solidarmondo

Am September 29 traf sich der Nationalrat von Solidarmondo Onlus zur Überprüfung der im letzten Jahr durchgeführten Projekte mit einem Beitrag von fünf Promille und zur Analyse der entstandenen Kosten. Während des Treffens wurde auch für das nächste Jahr eine vorläufige Analyse durchgeführt, in der die zukünftigen Initiativen und die Situation der verschiedenen Mitgliedsgruppen bewertet wurden. Der Kalender für anstehende Besprechungen wurde ebenfalls festgelegt.

.

FREUNDE VATER LUIGI

Sonntag 7 Oktober 2017 von 15.00 zu 17.00 wird das jährliche Treffen der Animatoren der Missionsunterstützungsgruppen "Amici Padre Luigi" ausrichten.
Das Treffen wird im Hause der Provenzianischen Schwestern von ORZANO nach diesem Programm stattfinden:

  • Grüße von Schwester Irmarosa und Roberto;
  • Verteilung des Materials für die Animation während des Pastoraljahres 2018 / 2019;
  • Bericht über die Reise des jungen Freiwilligen David Galimi nach Togo;
  • Bericht von der Reise nach Togo, Elfenbeinküste und Benin von Schwester Micheline;
  • Videos aus Afrika und Indien ansehen;
  • Moment des Teilens und der Geselligkeit.

Das diesjährige Treffen wird unter Bezugnahme auf die vielen Armutsgruppen der Welt gebaut und reflektiert die Projekte, die die Kongregation mit der Unterstützung von uns Laien in den ärmsten Ländern durchführt.

.

SOLIDARMONDO UDINE

Der Tag 27 Oktober in Orzano Das "Indische Abendessen" wird stattfinden, dem das Zeugnis der Freiwilligen vorausgeht, die in verschiedene Teile der Welt gegangen sind.

.

SOLIDARMONDO TRENTINO

Eine neue Initiative wird dank der Freunde von Solidarmondo Trentino geboren

SAMSTAG DER NÜTZLICHEN
Mit dem Material der verschiedenen Arten im letzten Jahr von Einzelpersonen und Geschäften erhalten, beim Schließen oder Renovieren, Renovieren oder Lagern, und das Geben von Gegenständen, die sonst nicht mehr verwendbar sind, neu, aber mit beschädigter oder fehlender Verpackung, manchmal beschädigt und nicht verkaufbar Sie haben beschlossen, diese schöne Initiative zur Unterstützung des Projekts umzusetzen "Die Tür zum Leben, dessen Bau in diesen Tagen begann.
Das gesammelte Material (Kleidung, für Erwachsene und Kinder, Wohnaccessoires und etwas von allem) wird Interessenten zur Verfügung gestellt, die ein kleines Angebot erhalten möchten. Samstag Oktober 13 all 'Oratorium von Arco, über Pomerio 15, von 10.00 bis 18.00, kontinuierliche Zeit.

Die gesammelten Spenden werden dem oben genannten Projekt zugewiesen.

Diejenigen, die dies wünschen, können zu dem Projekt beitragen, indem sie sie mit nach Hause nehmen: Kissenbezüge, neu oder in gutem Zustand, Glühbirnen, Seife oder Seifenstücke; Wir werden diese Dinge direkt an Vogan senden, sobald die Struktur fertig ist.
.

FREUND HERZ

Suzzara Freund Herz in Zusammenarbeit mit Solidarmondo Onlus schlägt vor

Sonntag Oktober 7

bei der Unbefleckte Gemeinden e Heilige Familie von Suzzara (MN)

Das solide Bankett

Der Erlös der Veranstaltung wird vollständig dem Projekt "Give Life to Life" in Kouvè (Togo) im San Luigi Scrosoppi Gesundheitszentrum der Schwestern von Providence gespendet.
Das Projekt "Giving Life to Life" zielt darauf ab, die Mutter - Kind - Übertragungskette von AIDS zu durchbrechen, indem Mutter - Kind - Betreuung sichergestellt wird, damit diese gesund zur Welt kommen. Es führt Ernährungsunterstützungsaktivitäten, Gesundheitserziehung, Präventionskurse in Schulen und Dörfern, Begleitung von HIV-positiven Kindern durch.