Juni Newsletter 2018


"Wer auf der Reise des Lebens nur eine Fackel in der dunklen Stunde von jemandem angezündet hat, hat nicht vergeblich gelebt."
Mutter Teresa von Kalkutta

NACHRICHTEN VON DEN MISSIONEN

Aus dem Zentrum des unterernährten Kindes von San Carlos (Bolivien) möchten wir mit unseren Freunden von Solidarmondo die Erfahrungen unserer italienischen Freiwilligen Annica und Stefano teilen, die ihre Zeit dem Wohl dieser unterernährten Kinder gewidmet haben. Für uns waren Schwestern eine sehr nützliche Präsenz, weil sie nicht nur mit Kindern zusammenarbeiteten, sondern auch an verschiedenen Aktivitäten zur Unterhaltung des Zentrums mitarbeiteten.
Der 9-April ist im "Centro de rehabilitación de niños desnutridos" von San Carlos angekommen, zwei italienischen freiwilligen Physiotherapeuten. Zwei Monate lang halfen sie den Kindern des Zentrums, die motorischen und emotionalen Fähigkeiten zu erreichen, die ihrem Alter angemessen sind, sich aber aufgrund von Mangelernährung verzögern.
Dank der Synergie zwischen Müttern, Mitarbeitern und Freiwilligen wurde eine schnellere Genesung des Kindes aus allen Blickwinkeln festgestellt.
Eine große Hilfe für die Genesung ist sicherlich die Anwesenheit der Mutter im Zentrum, die von den Mitarbeitern in der Ernährung und allgemein in der Betreuung ihres Kindes entsprechend geschult wird.
Darüber hinaus in diesen zwei Monaten, unsere beiden Freiwillige sind damit beschäftigt Motor Aspekt und helfen, die Kinder spielerisch zu lernen, und das Unterrichten der Mutter Übungen in Autonomie zu tun, auch wenn sie nach Hause zurückkehren.
.

.

CUORE FREUND NEAPEL

Der 3 Juni HEART FRIEND von Torre del Greco (NA), an seinem Gründungsjubiläum, organisierte das jährliche Treffen der Animateure.
Er hat in diesem wichtigen Ereignis Vorsitzende teilgenommen Solidarmondo, der das Treffen mit einigen Überlegungen über das Problem der Migration und die Bedeutung der Arbeit der Schwestern der Vorsehung in Afrika ausgerichtet wird um dafür zu sorgen, dass die Menschen realisiert werden kann und bequem in ihren Herkunftsländer. Zu diesem Zweck sind die Schwestern, mit Hilfe von konkreten Solidarmondo auf der Erziehung der Kinder zu investieren und Jugendlichen auf Berufsausbildung und auf der Rekrutierung von qualifiziertem Personal: in Schulen, Krankenhäusern, Bildungs- und Gesundheitszentren der afrikanischen Missionen.
Das Treffen wurde auf der Grundlage dieses Programms abgehalten:

  • 17.00 Empfang;
  • 17.30 Intervention des Präsidenten mit Zeugenaussagen und Videos der Missionen in Togo;
  • 18.30 Eucharistiefeier;
  • 19.30 Fraternal Agape (Buffet von Unterstützern angeboten).

Ein Video wurde erstellt und auf Youtube veröffentlicht, um an die Höhepunkte dieses Treffens zu erinnern:

.

.

VEREINIGUNG IL NUSSBAUM

Aus dem Lycée "Le Filandiere" in Barasat durch die Noce
Mittwoch freiwillige Noce 30 Mai wurde an die Schule „Le Filandiere“ San Vito al Tagliamento eingeladen, aus den Händen des Dekans des Geldes von Schülern und Lehrern im Schuljahr 2017 / 2018 für das Projekt der Solidarität gesammelt zu erhalten " Von der Straße zum Haus "Barasat / India". Wir berichten, was der Messaggero Veneto schreibt
.
.

LOTTERIE DER NUSSBAUM

Auf dem Gelände www.ilnoce.it Die Zahlen der Charity-Lotterie, die der Verein für das Projekt "Mutter-Kind-Haus" organisiert hatte, wurden veröffentlicht. Diejenigen, die an der Initiative teilgenommen haben, können anhand der Anzahl der auf der Website gezogenen Tickets überprüfen, ob sie zu den glücklichen Gewinnern gehören.

.
.

SOLIDARMONDO TRENTINO

Der 30 im letzten Mai, die Freunde von Solidarmondo Trentino haben den 2018 CONTAINER mit dem üblichen 75-Material mit dem Ziel Togo geladen.
In diesen Tagen hat das Schiff, das ihn nach Lomè bringen wird, die Fahrt vom Hafen von Genua aus unternommen und wird im Juli an seinem Ziel eintreffen !!! .. auch in diesem Jahr ein großes Geschäft ....
Und ein tolles Team !!
.
.

SOLIDARMONDO UDINE

Mehr als 70-Leute nahmen an dem Abend der Freundschaft und Solidarität teil, der von der Gruppe "Solidarmondo Udine" organisiert wurde. Um sich vor der Sommerpause zu begrüßen und um Geld für die Mission Südafrikas zu sammeln, wurde ein sehr erfolgreiches Barbecue organisiert. Die intensive Teilnahme und das wirtschaftliche Ergebnis zeigten die Zufriedenheit der Teilnehmer.
.
.

STELLA BIANCA

Sonntag 30 Juni Die Togo-Gruppe von Stella Bianca auf der Avenue de Cembra wird "PINZOTI" zur Unterstützung des Projekts "The door to life" herstellen und verkaufen. Wir wünschen dieser ursprünglichen Initiative ein gutes Ergebnis.
.
.

FÜNF FÜR TAUSEND

Vielleicht haben Sie Ihre Steuererklärung noch nicht abgegeben. Entscheiden Sie sich für die Zuteilung der 5 pro tausend IRPEF an Solidarmondo-Onlus. Sie helfen uns dabei, Projekte für die Kleinen der Welt durchzuführen.