Februar 2018 Newsletter


"Alles was es hat Wert in Firma Mensch hängt
von Gelegenheit di Fortschritte csie sind gewährt
für jeden Einzelnen. "
ALBERT EINSTEIN

Menschenrechte feiern: 2018 - 70 ° Jubiläum der Proklamation der Menschenrechte

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte führt 70-Jahre in der 2018!

Dieses Dokument ist ein Meilenstein in der globalen Geschichte der Menschenrechte und wird von Werten und Idealen erfüllt, die aus der ganzen Welt stammen. Dieses Jubiläum ist eine Gelegenheit, nicht nur das Geschenk dieser Deklaration auf der ganzen Welt zu feiern, sondern sich auch zu fragen, wie diese Rechte anerkannt und respektiert werden.
Ziele der Wiederholung:
  • FÖRDERN-Die Öffentlichkeit für die Menschenrechte sensibilisieren und ihre Bedeutung im Alltag hervorheben.
  • INVOLVE- Menschen mobilisieren, die sich für die Förderung und den Schutz der Menschenrechte einsetzen.
  • REFLECT- Bestandsaufnahme dessen, was erreicht wurde, der gegenwärtigen Situation und der künftigen Herausforderungen und Möglichkeiten.
Wir müssen für unsere und die Rechte anderer kämpfen. Jeder von uns kann es schaffen. Wir können im Alltag handeln, um die Rechte, die uns alle schützen, zu unterstützen und so die Verbindung zwischen allen Menschen zu fördern. Dies ist die Verpflichtung aller Missionen der Providence-Schwestern und auch von Solidarmondo! Wir arbeiten treu zusammen.

VON FREIWILLIGEN

Wie jedes Jahr ging die Gruppe "Friends of Udine" nach Togo, um den Fortschritt ihrer Projekte zu überprüfen.
Hier einige kurze Ideen von Radio Africa:
"Treffen mit den Direktoren, Lehrern und Köchen der von den Freunden von Udine unterstützten Schulen. Wir sind sehr erfreut über die gute Leistung dieser Personen und über die gute Beteiligung der Eltern in den Dörfern. Es war ein schönes Treffen mit so viel Gelassenheit. Das Treffen endete mit der Übergabe eines kleinen Geschenks an alle.
29 Januar - Heute haben wir insbesondere aus der Gruppe der Freunde von Udine mit unseren Augen und unseren Gefühlen gesehen, wie wertvoll die Arbeit der Schwestern für die Gemeinschaft ist, für das fröhliche Zusammenleben der verschiedenen Arten. Es ist eine Show, bei der viele Kinder spielen sehen !!!!
Seite mit weiteren Neuigkeiten: http://www.amicidiudine.it

VON DEN ASSOZIIERTEN

SOLIDARMONDO UDINE

KRIPPENKONTROLLE IN DER FIERA CITY IN UDINE
"Solidarmondo Udine" beteiligte sich auch in diesem Jahr an der Überprüfung Setzen Sie Ihre Show in der Stadtmesse in Udine.

Die Krippe präsentiert von SOLIDARMONDO UDINE hat den Titel: Das Geschenk Gottes für die Menschheit
Für uns bei Solidarmondo ist die Knospe Gottes auf allen Kontinenten erblüht und wird durch die verschiedenen Krippen dargestellt, die aus den Missionen stammen, die wir mit unseren Aktivitäten unterstützen. Die Krippe wurde mit einem Pilz gemacht, ein Zeichen, dass ein paar Dinge aus dem Leben reichen

Ausbildungskurs

Der von Solidarmondo Udine organisierte Kurs hat den Titel: KOMMUNIKATION & MARKETING für internationale Zusammenarbeit. Neue Kommunikations- und Marketingmethoden für Solidarität
Berichterstatterin: Dott.ssa CAROLINA VENTURINI

Der Kurs fand im Hauptsitz von Solidarmondo Udine in der Nähe von Suore Della Provvidenza Via Moimacco, 21 - Orzano statt

1 ° Meeting - Samstag 3 Februar: "Einige operative Planungs- und Management-Tools kennen und verstehen. Fundraising-Bereich: wie man es aktiviert und welche Fundraising-Möglichkeiten es gibt ".

2 ° Meeting-Samstag 10 Februar: "Das Web-Marketing bei 360 °: Wie man den Online-Auftritt gestaltet und optimiert"

SOLIDARMONDO TRENTINO - 2018 MONTAGE

Letzten Freitag fand am 2 Februar die jährliche ordentliche Versammlung von Solidarmondo Trentino im Arco statt. Es wurde mit der Botschaft von Schwester Irmarosa eröffnet, die Grüße und Ermutigung von Udine für den Beginn einer neuen Periode der Tätigkeit sandte.

Es ist unser jährliches Treffen, ein Moment des Berichts, Neues zu berichten, neue Bilder ... Es ist der Moment, in dem wir den Jahresbericht genehmigen müssen, in dem wir die für das neue Jahr geplanten Aktivitäten präsentieren, und es ist der Moment im wo Sie Ideen und Gedanken austauschen können.
Silvia und Daniel, die kürzlich von einer Erfahrung unserer Schwestern aus Togo zurückgekehrt sind, haben ihre Gefühle erzählt. Wir vertieften auch das Bedürfnis unserer Freiwilligen, eine Reise vor dem Abflug zu unternehmen, einen Wissenspfad des Vereins, eine eingehende Untersuchung der Probleme Togos, der Situationen und des afrikanischen Umfelds in seiner Vielfalt sowie der Motivationen, die geboren wurden in ihnen der Wunsch zu gehen, die Vorsehungsschwestern und ihren Kontext zu verstehen, um die Interventionen besser zu koordinieren.
Im Mittelpunkt unseres Treffens stand jedoch der große Traum, den wir von Solidarmondo Trentino seit mehreren Jahren mit Schwester Dores und den anderen Schwestern von Kouvè teilen: Das Projekt THE DOOR TO LIFE.
Mit "Die Tür zum Leben"Wir wollen in Togo ein Obdach bauen, HIV-infizierte Kinder betreuen und unterstützen und ihnen helfen, sich mutig ihrer Situation zu stellen, denn mit Zuversicht können sie die Tür ihres Lebens öffnen, ausgestattet mit Werkzeugen zur Selbstbestimmung. Die Tür zum Leben ist die Brücke zwischen dem Wachstum eines individuellen und sozialen Lebens, der Welt der Arbeit und damit der Entwicklung eines Landes.

DER KLEINE PRINZ

Die Genossenschaft "Il Piccolo Principe" erhielt Geschenke von hoher Qualität, Strickwaren, Hosen, Hemden und Accessoires verschiedener Art für Männer und Frauen und startete mit ihnen eine Spendenaktion für die verschiedenen laufenden Projekte. Bei dieser Gelegenheit wollte er die Missionen der Providence-Schwestern, insbesondere in Myanmar und Togo, berücksichtigen. Große Gnaden kommen von den Missionen

IMMUNENT AKTIVITÄTEN

CORIMA - SOLIDARMONDO UDINE

SOLIDARMONDO TRENTINO

Das NOCE